pedemann online - Downloads

Bastelanleitung „LED-Anzeigenturm Hockenheim

Der LED-Anzeigeturm von Hockenheim war eigentlich schon viel früher fertig – allerdings war meine erste, maßstabsgetreue Variante viel zu groß für die Platzierung auf Heimbahnen.

Hier eine kleine Info zum Turm.
 
Hier also nun die kleine Version, inkl. zwei Boxenmauern-Elementen.
 
 
Vorab :
 
Für den Nachbau würde ich bzgl. der Stabilität 160g-Karton empfehlen. 
 
Damit die Kanten besser zu Knicken sind, ritze ich den Karton mit einem Bastelmesser leicht ein. 
 
Geklebte Teile mit einer Pinzette zusammendrücken oder mit einem Bastelmesser oder auch Lineal (je nach Größe) andrücken.
 
 
Los geht´s:
 
Anzeige ausschneiden und knicken, Unterseite ausschneiden …
 
…, dann Anzeige zusammenkleben und die Unterseite ankleben.
 
Mast ausschneiden, die Zacken mit einem Bastelmesser leicht anritzen und nach innen knicken. Den Mast mit Hilfe eines Rundholzes biegen. Dann Bodenplatte ausschneiden und knicken.
 
Den Mast zusammenkleben, ebenso die Bodenplatte.
 
Mast auf die Bodenplatte kleben.
 
Anzeige auf die Bodenplatte kleben.
 
Fertig die „Anzeige-light“.
 
Weiter:
Dachkranz ausschneiden und die Streben auf die Innenseite kleben.
 
Dachkranz zusammenkleben.
 
Halterungen ausschneiden, die Klebelaschen nach außen kicken und zusammenkleben (hier hilft eine flache Pinzette).
 
Die Halterungen an den Dachkranz kleben, zuerst mal nur zwei gegenüberliegende Seiten.
 
Nun den Dachkranz auf die Oberseite der Anzeige kleben, mit einer Pinzette in den Ecken fixieren.
 
Mit Hilfe der Pinzette nun die restlichen Halterungen ankleben.
 
Mit Boxenmauer sieht das ganze nun so aus:

 

 

QR-Code von pedemann.npage.de
Free counter and web stats

Nach oben