pedemann online - Anleitung

Bastelanleitung Positionsanzeige, Dunlop-Kehre, Nürburgring

 

Vorab :
 
Für den Nachbau würde ich bzgl. der Stabilität 160g-Karton empfehlen. 
 
Damit die Kanten besser zu Knicken sind, ritze ich den Karton mit einem Bastelmesser leicht ein. 
 

 

Geklebte Teile mit einer Pinzette zusammendrücken oder mit einem Bastelmesser oder auch Lineal (je nach Größe) andrücken.

 

Bodenteil ausschneiden und knicken, Wände zusammenkleben:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre Positionsanzeige Dunlop-Kehre

Röllchen kleben, Boden ankleben und dann das Röllchen auf den Boden innen einkleben:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre Positionsanzeige Dunlop-Kehre

Deckel des Bodenteils ankleben:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre

Anzeigeteil - ausschneiden und knicken, Wände zusammenkleben:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre Positionsanzeige Dunlop-Kehre

Mit einem langen Lineal die Klebelaschen noch andrücken (damit´s besser hält) und dann das Anzeigeteil auf das Bodenteil kleben:

Positionsanzeige Dunlop-Kehrep Positionsanzeige Dunlop-Kehre

Dachkranzplatten – von links: Ausschneiden, knicken und zusammenkleben:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre

Dachkranzhalter – von links:

- ausschneiden und zusammenkleben, dass die Klebelaschen abstehen

- das „Weiße“ vorsichtig ausschneiden, am besten mit einem Bastelmesser

- jeweils zwei Dachkranzhalter an die Markierung der Dachkranzplatten ankleben

Positionsanzeige Dunlop-Kehre Positionsanzeige Dunlop-Kehre

Die fertigen Dachkranzmodule auf die Markierungen des Daches kleben:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre Positionsanzeige Dunlop-Kehre

Somit ist die Ausbaustufe 1 (ohne Flutlicht) fertig:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre

 

Weiter geht´s :-)

 

Senkrechte Stangen ausschneiden, knicken und zusammenkleben; danach Boden und Oberseite zukleben:

 

 

Positionsanzeige Dunlop-Kehre Positionsanzeige Dunlop-Kehre

Waagrechte Stange ausschneiden, knicken und zusammenkleben; danach die beiden Seiten zukleben:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre Positionsanzeige Dunlop-Kehre 

Waagrechte Stange in die senkrechten Stangen einkleben:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre 

Flutlichtstrahler – von links: ausschneiden und knicken, zusammenkleben, Seitenteile ankleben:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre 

Zwei Strahler an die Unterseite der waagrechten Stange ankleben, einen Strahler an die Oberseite:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre Positionsanzeige Dunlop-Kehre 

Das Ganze dann auf das Dach kleben, ...

Positionsanzeige Dunlop-Kehre

... fertig ist dann die Ausbaustufe 2:

Positionsanzeige Dunlop-Kehre

 

Für den Nachbau würde ich bzgl. der Stabilität 160g-Karton empfehlen.

Damit der Turm schöner aussieht, hab ich die gelben Kanten von hinten leicht eingeritzt und dann geknickt. Die sichtbaren weißen Stellen beim Zusammenkleben der Oberseiten können mit einem deckenden, gelben Stift nachgezogen werden.

 

Anmerkung:

Die Nutzung der Vorlagen ist rein für private Zwecke; sollte ein Unternehmen mit der Verwendung seines Logos

nicht einverstanden sein, so bitte ich um Info, damit ich die Vorlage entfernen kann.

Evtl. genannte Marken sind i.d.R. 'eingetragene Marken'.

Diese Seite ist rein privat, NICHT gewerblich !

 

 

 

 

QR-Code von pedemann.npage.de
Free counter and web stats

Nach oben